Klappbarer Bollerwagen – 3 Produkte im Überblick!

Klappbarer Bollerwagen – Das Wichtigste in Kürze!

Was versteht man unter einem Bollerwagen?

Ein Bollerwagen ist ein eher kleiner Handwagen mit 4 Rädern und einer Deichsel. Bollerwagen werden vor allem zum Transport von Kindern, Einkäufen, aber auch Hunden und anderen Lasten verwendet. Als reine Transportkarre hat er seit der Motorisierung an Bedeutung verloren. Trotzdem ist ein Bollerwagen ein nützlicher Begleiter, der das Transportieren vieler Dinge erleichtert. Wichtig ist dabei die Belastbarkeit!

Welche Arten von Bollerwagen gibt es?

Man unterscheidet grundlegend zwischen zwei Typen von Bollerwagen: Herkömmliche Transportwagen aus Holz und klappbare Bollerwagen. Modelle aus Holz kennt man oft aus der Kindheit. Klappbare Modelle bestehen meist aus einem klappbaren Fahrwerk und einem Korb. Das Fahrwerk ist aus lackiertem Stahl und der Korb ist aus Kunststoff. Es gibt verschiedene Hilfsmittel wie Sonnendach oder Tragtaschen.

Was sind die wichtigsten Einsatzgebiete klappbarer Bollerwagen?

Ein klappbarer Bollerwagen kommt vor allem zum Transport von Kindern zum Einsatz. Hier findet er zum Beispiel als Strandwagen Anwendung. Achten Sie unbedingt auf die Altersempfehlung. Beliebt sind klappbare Modelle auch als Transportmittel bei Ausflügen und Einkäufen. Sämtliche Gegenstände können problemlos transportiert werden. Dazu kommt, dass ein faltbarer Wagen wenig Platz braucht und im Kofferraum leicht transportiert werden kann.

Worauf ist beim Kauf eines klappbaren Bollerwagens zu achten?

Klappbarer Bollerwagen zusammengeklappt
Abbildung 1: Klappbarer Bollerwagen zusammengeklappt

Stabilität

Ein klappbarer Bollerwagen sollte in jedem Fall stabil gebaut sein. Für die Stabilität sind die Verwendung robuster Materialien und die Qualität der Verarbeitung ausschlaggebend. Nicht nur eine hohe Belastbarkeit ist wichtig, sondern auch das Verletzungsrisiko sollte minimiert werden. Eine hochwertige Verarbeitung ist vor allem dann wichtig, wenn Sie Kinder oder Haustiere transportieren wollen. In diesem Fall darf es am Bollerwagen keine Stellen geben, an denen man sich verletzen kann. Ecken sollten abgerundet sein und der Bollerwagen darf keine scharfen Kanten aufweisen. Es sollte ebenfalls ausgeschlossen sein, dass sich Kinder oder Haustiere an irgendwelchen Teilen einklemmen können.

Tragfähigkeit

Die maximale Belastbarkeit wird vom Hersteller angegeben und muss berücksichtigt werden. Die meisten Klappbollerwagen können Lasten bis 100 kg problemlos transportieren. Sollten Sie unsicher sein, lesen Sie unbedingt nach bzw. erkundigen Sie sich beim Hersteller. Beachten Sie die maximale Tragfähigkeit, so können Sie Defekte und Unfälle vermeiden!

Maße

Ein klappbarer Bollerwagen hat zwei Maßangaben, die Sie beachten müssen. Die Maße im zusammengefalteten Zustand und die Größe, wenn man den Wagen ausklappt. Die Größe im zusammengeklappten Zustand ist wichtig für den Transport und die Aufbewahrung. Haben Sie einen kleinen Kofferraum, ist es vorteilhaft, wenn Ihr Bollerwagen sich klein zusammenfalten lässt. Diese Maße entsprechen auch dem benötigten Stauraum in Ihrer Wohnung bzw. in Ihrem Keller.

Die Größe im ausgeklappten Zustand verrät, wie viel Stellfläche auf Ihrem Handwagen tatsächlich verfügbar ist. Wenn Sie viele und große Gegenstände transportieren, macht ein größerer faltbarer Bollerwagen Sinn. Beim Kauf gilt es also, beide Faktoren zu berücksichtigen.

Profitipp: Bei manchen Bollerwagen ist ein Dach in der Lieferung inbegriffen, das bei den Maßen nicht aufscheint. Dadurch wird Ihr Transportwagen im ausgeklappten Zustand höher. Das Sonnendach kann man vor dem Zusammenfalten aber problemlos abnehmen!

Reifen

Die Auswahl der richtigen Reifen spielt eine große Rolle. Die Art der Reifen wirkt sich auf das Fahrverhalten Ihrer Transportkarre aus. Deshalb sollten Sie im Vorfeld bereits überlegen, für welchen Zweck Sie den Klappbollerwagen nutzen wollen. Ob Luftbereifung oder Vollgummireifen, hier gehen die Meinungen manchmal auseinander.

Luftreifen federn im Gelände auf unebenem Untergrund etwas mit. Dadurch wird der entstehende Lärm etwas gemindert. Transportieren Sie Kinder mit Ihrem klappbaren Bollerwagen, hat die Luftbereifung einen weiteren Vorteil. Durch das Federn der Luftreifen wird die Fahrt für Ihre Kinder wesentlich angenehmer. Dasselbe gilt auch für Ihre Haustiere.
Luftreifen haben aber auch Nachteile. Fahren Sie mit Ihrem Handwagen im Gelände über spitzen Untergrund, können Sie einen Platten haben. Das können beispielsweise Steine im Gelände oder Glasscherben auf der Straße sein.
Für Luftbereifung spricht aber auch, dass der Reifendruck an die Last angepasst werden kann.

Reifen aus Vollgummi können dagegen nicht so leicht beschädigt werden. Im Gegensatz zu den Luftreifen kann die Luft nicht ausgehen. Daher haben sie eine längere Haltbarkeit. Bei Touren im Gelände sind die Fahreigenschaften jedoch andere. Schläge vom Boden werden nur wenig gefedert und direkt auf den Wagen übertragen. Für etwaige Mitfahrer wie Kinder und Haustiere wird die Fahrt aber schnell ungemütlich. Für Fahrten auf Asphalt reichen jedoch auch Vollgummireifen. Auf Sand hingegen sollten Sie unbedingt Luftreifen verwenden.

Manche Modelle sind auch mit Reifen aus Hartplastik ausgestattet. Wie die Vollgummibereifung hat diese den Vorteil, dass Ihr Bollerwagen jederzeit einsatzbereit bleibt. Jedoch haben auch diese Nachteile. Neben dem schlechteren Fahrverhalten ist auch die Lärmentwicklung wesentlich höher.

Luftreifen

  • besseres Fahrverhalten im Gelände
  • geringe Lärmentwicklung
  • Reifendruck kann an die Last angepasst werden
  • keine Probleme auf Sand
  • können leichter beschädigt werden

Reifen aus Vollgummi

  • ausreichend für ebene Fläche wie z.B. Asphalt
  • robuster als Luftbereifung
  • Luft kann nicht ausgehen
  • schlechteres Outdoor – Fahrverhalten
  • kein Mitfedern der Reifen
  • Reifendruck kann nicht angepasst werden

Zubehör

Beim Kauf klappbarer Bollerwagen sollte auch auf das Zubehör geachtet werden. Dieses kann entweder im Preis inbegriffen sein oder man muss es separat kaufen. Sonnendach und Tragetasche sind aber sehr hilfreich bei solchen Handwagen.

Sonnendach

Klappbarer Bollerwagen mit Sonnendach
Abbildung 2: Klappbarer Bollerwagen mit Sonnendach

Bei klappbaren Bollerwagen mancher Hersteller ist ein Sonnendach bereits fix integriert. So zum Beispiel bei der Firma Fuxtec. Bei anderen Modellen kann teilweise ein Dach nachgerüstet werden. Darüber sollte man sich aber vor dem Kauf informieren. Es gibt nämlich auch Modelle, bei denen man kein Sonnendach nachrüsten kann.

Tragetasche

Tragetaschen, in denen ein klappbarer Bollerwagen verpackt werden kann, sind manchmal ebenfalls in der Lieferung enthalten. Solche Taschen sind praktisch, da sie auch ein ungewolltes Auseinanderklappen der Transportkarre verhindern.

Unterschiede von traditionellen zu klappbaren Bollerwagen

Gegenüber den traditionellen Handwagen aus Holz wirken viele faltbare Modelle nahezu futuristisch. Aber auch die hölzernen Transportwagen sind scheinbar wieder in Mode. Jedoch sollten Sie beim Kauf ihres Wagens vorher gut um die Unterschiede Bescheid wissen. Ein klappbarer Bollerwagen ist oft qualitativ hochwertiger verarbeitet als die traditionellen Modelle. Darüber hinaus gibt es noch einige entscheidende Fakten.

Material

Traditionelle Leiterwagen oder Handwagen haben alle denselben Grundaufbau. Ihr Korpus besteht aus Holzplatten und das Gestell und die Deichsel aus Metall. Probleme tauchen manchmal bereits bei der Lackierung auf. Es gibt Hersteller, die mit möglichst naturbelassenen Produkten werben. Jedoch muss das Holz unbedingt vor Witterung geschützt sein. Oft wird minderwertiger oder gar kein Anstrich verwendet. Beginnt der Lack abzublättern, muss das Holz dann aufwendig geschliffen und lackiert werden. Handwagen aus Holz haben eine begrenzte Haltbarkeit und müssen gepflegt werden.

Klassischer Bollerwagen
Abbildung 3: Klassischer Bollerwagen

Ein klappbarer Bollerwagen hat ebenfalls ein Gestell aus Metall. Im Gegensatz zu den sperrigen hölzernen Handwagen besteht der Korpus aber aus Kunststoff. Bei vielen Modellen kann der Korb sogar abgetrennt werden, sodass ein neuer Bezug montiert werden kann. Sollte der Nylon – Stoff stark verschmutzt sein, kann man ihn so auch waschen. Sobald man den Kunststoffkorb gewaschen und getrocknet hat, kann man ihn wieder montieren. Auch lässt sich bei vielen faltbaren Transportwagen der Korb so tauschen. Bei Holz-Wagen ist dies nicht möglich.

Bremse

Vielen Meinungen zufolge eines der wichtigsten Ausstattungsteile. Die Bremse ist ein wichtiger Sicherheitsaspekt bei der Auswahl klappbarer Bollerwagen. Viele der traditionellen Holz-Modelle haben gar keine Bremse. Ein klappbarer Bollerwagen weist hingegen zumeist eine Feststellbremse auf. Diese ist praktisch, da sie das ungewollte Wegrollen der Transportkarre verhindert.

Gewicht und Größe

Auch in Größe und Gewicht unterscheiden sich die traditionellen Modelle eindeutig von den faltbaren Bollerwagen. Ein hölzerner Handwagen besteht aus einem Stahlrahmen, auf dem die Holzkonstruktion montiert ist. Das wirkt sich natürlich auf das Gewicht der Transportkarre aus. Solch massive Modelle benötigen auch sehr viel Stauraum, weil sie sich nicht zusammenfalten lassen. Wohnt man in einer Mietwohnung und steht kein Geräteschuppen zur Verfügung, sind sie nicht geeignet.

Ein klappbarer Bollerwagen hat hier viele Vorteile. Abgesehen davon, dass er klappbar ist, bringt auch das Gewicht viele Vorteile mit sich. Der Wagen lässt sich leicht verstauen und hat ein geringeres Eigengewicht. Durch den Korb aus Nylon kann der Gewichtsunterschied mehrere Kilo ausmachen.

Die nachfolgende Tabelle zeigt auf einen Blick die Vor- und Nachteile klappbarer Bollerwagen zu traditionellen Holz-Bollerwagen:

ProduktVorteileNachteile
klappbarer Bollerwagen
  • witterungsbeständig
  • weiches Gewebe
  • verschiedene Bereifungsarten
  • Breites Angebot an Zubehör
  • teilweise höherer Preis
herkömmlicher Bollerwagen aus Holz; nicht klappbar
  •  niedriger Preis
  • breites Angebot an Zubehör
  • unbehandeltes Holz ist nicht witterungsbeständig
  • hohes Eigengewicht
  • benötigt viel Stauraum

Einsatzgebiete von klappbaren Bollerwagen

Handwagen für Kinder

Ein klappbarer Bollerwagen für Kinder sollte einige Voraussetzungen erfüllen. Achten Sie unbedingt darauf, ob Ihr faltbarer Bollerwagen für den Transport von Kindern zugelassen ist! Manche Bollerwagen sind nur für das Befördern von Gegenständen vorgesehen. Diese dürfen nicht für das Befördern von Kindern verwendet werden!

Aber gerade Kinder befördern gerne alle möglichen Dinge durch die Gegend, wie zum Beispiel Kleintiere. Achten Sie als Elternteil darauf, dass wenn Ihre Kinder Kleintiere transportieren, dass die Ladefläche Artgerecht ausgestattet wird. Für weitere Infos über Kleintiere, insbesondere Kaninchen, schauen Sie bei kaninchenstallwelt.de vorbei.

Zudem gibt es Modelle mit Kindersitz. Der Hersteller gibt auch eine Altersempfehlung ab. Manche Handwagen sind ab 18 Monaten freigegeben, andere ab 2-3 Jahren. Diese Altersempfehlung sollten Sie unbedingt beachten! Achten Sie auch darauf, dass das Modell gut gepolstert ist. Sollte dies nicht der Fall sein, ist die Fahrt für Ihr Kind unangenehm. Besonders für sehr kleine Kinder gibt es Modelle mit eigenen Sicherheitsgurten und Kindersitz. Ein Kindersitz trägt wesentlich dazu bei, dass Ihre Kinder sich wohlfühlen.

Ein klappbarer Bollerwagen kann auch die Möglichkeit bieten, mehrere Kinder gleichzeitig zu befördern. Hierzu darf aber die Tragfähigkeit nicht überschritten werden. Auch die Sicherheitsstandards müssen wie oben genannt eingehalten werden.

Ein klappbarer Bollerwagen – unverzichtbar auf jedem Familienausflug

Proviant, Decken, Kissen, uvm. – Im Bollerwagen kann gegessen, getrunken und auch geschlafen werden. So sind Ihre Kinder stets beschäftigt und beginnen nicht zu quengeln. Denken Sie auch an ausreichend Sonnenschutz.

Abgesehen vom Transport der Kinder mittels Bollerwagen und Kindersitz gibt es noch eine andere Möglichkeit. Der Bollerwagen kann als Spielzeug benutzt werden, oder auch für den Transport von Spielzeug. Verstreuen Ihre Kinder ihr Spielzeug immer über den gesamten Boden,  verstauen Sie das Spielzeug einfach im Wagen. Auch die Kinder können das Spielzeug so selbst befördern.

Natürlich sollte immer ein Beobachter die Kinder im Auge behalten. Auf abschüssigen Flächen kann aus dem Spielzeug mit Kindersitz ein gefährliches Geschoß werden!

Gartenarbeit

Sie haben einen grünen Daumen? Dann nichts wie auf in den Schrebergarten. Ein klappbarer Bollerwagen schafft Abhilfe beim Transportieren Ihrer Gartengeräte. Von Heckenschere über Rasentrimmer bis hin zu Schaufel und Harke. Verwenden Sie den Wagen einfach als Gerätewagen – Im Bollerwagen können Sie alles verstauen. Viele Gartengeräte sind ohne Wagen ungünstig zu transportieren. Ein Gerätewagen bietet nicht nur Platz für unzählige Gartengeräte. Ihr Gerätewagen kann ebenfalls für sämtliche andere Zwecke eingesetzt werden. FFür den Transport Ihrer Gartengeräte ist ein robustes, stabiles Modell gut geeignet, das auch eine hohe Tragfähigkeit haben sollte. So ersparen Sie sich zukünftig lästiges Herumschleppen Ihrer Gartengeräte!

Einkaufen

Auch beim Einkaufen können Sie sich lästiges Schleppen in Zukunft ersparen. Ihr klappbarer Bollerwagen ist hilfreich im Supermarkt und beim Heimtransport Ihrer Einkäufe. Für größere Einkäufe benötigen Sie natürlich auch eine große Stellfläche. Bedenken Sie daher beim Kauf, wofür Ihr klappbarer Bollerwagen ausgelegt sein sollte.

Festivals

Klappbarer Bollerwagen bei einem Ausflug
Abbildung 4: Klappbarer Bollerwagen bei einem Ausflug

Das Be- und Entladen des Autos zählt zu den mühsamsten Tätigkeiten bei einem Festival. Ein klappbarer Bollerwagen kann hier Abhilfe schaffen! Das gesamte Equipment mitsamt Zelt und Getränken kann nun problemlos verfrachtet werden. Das spart Zeit, Kraft und Ausdauer! So ziehen Sie neidische Blicke der Mitmenschen und Beobachter gleich auf sich.

Ein klappbarer Bollerwagen ist gerade auf Festivals ein treuer Begleiter. Er braucht im Auto wenig Stauraum. Das ist praktisch, da meistens mehrere Personen plus der gesamten Ausrüstung im Auto sind. Bier, Zelt, Schlafsack, Grillgut und Wechselklamotten kommen ebenfalls noch hinzu. Am Festival kann ein klappbarer Bollerwagen auch gut im Zelt verstaut werden, was ihn gegen Diebstahl schützt.

Am Festivalgelände stehen keine Steckdosen zur Verfügung. So kann man sich die Stromversorgung aber sichern, indem man den Klappbollerwagen optimiert und ausstattet. Man kann sich Power Banks installieren oder im Extremfall auch eine Autobatterie. Mit dieser können auch elektrische Geräte wie beispielsweise ein Kühlschrank betrieben werden. Ein faltbarer Bollerwagen kann so zum Multifunktionsgerät werden.

Wichtig sind auch Taschen, die man an den Außenwänden klappbarer Bollerwagen befestigen kann. Sie bieten zusätzlichen Stauraum und auch Sichtschutz für etwaige Gegenstände wie z.B. Handys. Manche Hersteller bieten sogar eigene Kühltaschen an. So lässt sich nicht nur Bier, sondern auch Grillgut länger frisch halten.

Strandwagen

Egal ob Sonnenschirm, Badetasche, Luftmatratze, Picknickdecken oder Handtücher, alles passt in den Bollerwagen. Am Strand ist wichtig, dass Ihr klappbarer Bollerwagen Luftreifen montiert hat. Ist dies nicht der Fall, ist das Fahrverhalten beeinträchtigt. Überlegen Sie daher bereits beim Kauf, wofür Sie Ihren Bollerwagen benötigen.

 

Die wichtigsten Hersteller von klappbaren Bollerwagen

Es gibt mehrere Hersteller klappbarer Bollerwagen. Jeder Hersteller hat seine eigenen Schwerpunkte und oft gehen Meinungen und Ausführungen etwas auseinander. Die wichtigsten werden hier inklusive einiger Produkte aufgelistet und beschrieben.

Bremermann

Bremermann Bollerwagen zusammengeklappt in Kofferraum
Abbildung 5: Bremermann Bollerwagen

Die Firma Bremermann bezeichnet sich selbst als leidenschaftlicher Nonfood-Spezialist mit den Maximen „Kompetenz, Qualität, Service“. So produziert Bremermann beinahe alles, was man in Haus und Garten verwenden kann. Die Produktpalette erstreckt sich von von Küchen- und Haushaltsgeräten über Badeinrichtung bis hin zu Gartenwerkzeugen. Ein klappbarer Bollerwagen von Bremermann zeichnet sich durch Stabilität und Flexibilität aus. Eine Tragetasche mit Griff ist bei den meisten Modellen inbegriffen.

Fuxtec

Fuxtec produziert neben Bollerwagen eigentlich hauptsächlich Gartengeräte. Bei Fuxtec wird viel Wert auf ansprechendes Design gelegt. Daher gibt es die Modelle in den verschiedensten Farben, egal ob rot, grün oder blau. Ein weiterer Schwerpunkt von Fuxtec liegt auf optionalem Zubehör. Ein klappbarer Bollerwagen von Fuxtec kann mit Kühlbox, Tragetaschen, Sonnendach und Regenverdeck nachgerüstet werden.
Sitz von Fuxtec ist in Herrenberg-Gültstein. Laut Fuxtec wird nur wenig in kostenintensive Werbung investiert. Daher kann der Preis der Produkte niedrig gehalten werden. Als erster Hersteller schaffte es Fuxtec, ein unkompliziertes, integriertes Sonnendach zu produzieren. Auch die eigens entwickelten anzuhängenden Taschen zeigen, wie innovativ Fuxtec ist. Fuxtec entwickelte auch leistungsstarke, leichte Akkusysteme, an denen man z.B. ein USB-Anschluss nutzen kann.

Eckla

Die Firma Eckla hat ihren Firmensitz in Bretzfeld – Schwabbach und ist vor allem bekannt für ihre Trak-Serie. Neben den traditionellen Trak-Modellen gibt es aber auch den Eckla-Express-Faltbollerwagen. Das ist ein klappbarer Bollerwagen, der schnell falt- und zerlegbar ist. Er verfügt über einen gepolsterten Bezug und man kann ihn wahlweise mit Luftreifen oder Vollgummireifen bestellen. Ein weiteres Merkmal ist die längenverstellbare Deichsel. Für den ECKLA-Express sind eine Bremse und ein Planen-Dach als Zubehör erhältlich.

Hudora

Hudora Ueberlaender
Abbildung 6: Hudora Ueberlaender

Hudora stellt nicht nur Bollerwagen her, sondern auch Trampoline und Laufräder. Seit vier Generationen produziert man unter fairen Bedingungen ausnahmslos in Deutschland. Firmensitz ist Remscheid. Die Firma arbeitet eng mit Prüfungsinstitutionen zusammen. Das weist darauf hin, dass Sicherheit eines der Schwerpunktthemen von Hudora ist. Aber auch die Funktionalität ist der Firma sehr wichtig. So lässt sich ein klappbarer Bollerwagen in wenigen Sekunden auf- bzw. zusammenklappen. Ein klappbarer Bollerwagen von Hudora zeichnet sich vor allem durch kleine Details wie abgerundete Ecken und Hutmuttern aus. Die Firma bietet auch beinahe alle Teile einzeln als Ersatzteile an.

Besonders bekannt ist die Firma für den Überländer. Der Überländer ist ein klappbarer Bollerwagen, der in verschiedenen Ausführungen erhältlich ist. Einerseits gibt es die Basisausführung ohne Zubehör, andererseits kann der Überländer auch mit Sonnenverdeck und Regenplane gekauft werden.

Beachtrekker

Die Firma Beachtrekker hat ihren Firmensitz in Köln. Hier werden nach wie vor eigene, qualitativ hochwertige Bollerwagen entwickelt. Ein klappbarer Bollerwagen von Beachtrekker zeichnet sich vor allem durch schlichtes, ansprechendes Design aus. Anfangs stellte Beachtrekker nur Holz-Handwagen her. Qualitativ hochwertige Verarbeitung und lange Haltbarkeit zeichnen Bollerwagen von Beachtrekker aus.

Laut eigenen Angaben achtet man besonders auf die Umweltverträglichkeit der Materialien. Es gibt ebenfalls eine breite Palette an Zubehör. Eine Feststellbremse kann nachgerüstet werden und sogar Kufen können montiert werden. Somit lässt sich ein klappbarer Bollerwagen von Beachtrekker auch als Schlitten umfunktionieren.

Sämtliche Bollerwagen von Beachtrekker sind für das Transportieren von Kindern zugelassen – Altersempfehlung: 3 Jahre.

Ulfbo

UlfBo steht für „ultraleichter, faltbarer Bollerwagen“. Ein klappbarer Bollerwagen von dieser Firma ist sehr leicht, was sich bereits beim Aufbau bemerkbar macht. Die Firma UlfBo nennt ihr Produkt „Touren Theo“. Dieses wird komplett montiert geliefert, der Aufbau entfällt. UlfBo ist also ein klappbarer Bollerwagen, der sofort einsatzbereit ist.

UlfBo gibt es in Standard- und in Komfort- Ausführung. Die Standardausführung ist ein einfacher klappbarer Bollerwagen. Die Komfort-Linie hingegen ist gepolstert und mit Sitzpolstern ausgestattet. Zusätzlich gibt es noch ein Modell eigens für Hunde

UlfBo gewährt 2 Jahre Garantie ab Kaufdatum.

Video: Ein UlfBo im Einsatz

Weitere Infos zu klappbaren Bollerwagen

Verwendung als Stubenwagen

Ein klappbarer Bollerwagen kann auch als Stubenwagen verwendet werden. Dies hat jedoch einige Vor- und Nachteile. Der Stubenwagen ist im Endeffekt nichts anderes wie ein kleines Kinderbett auf Rollen. Ein Stubenwagen ist nur für ebene Böden geeignet und hat seinen Schwerpunkt relativ hoch. Das kann dazu führen, dass er leichter umkippt. Ein weiterer Nachteil ist die Tragfähigkeit von Stubenwagen. Diese ist oft sehr eingeschränkt, daher kann man Stubenwagen in anderen Bereichen kaum nutzen.

  • Verwendung als Kinderbett
  • ausschließlich für ebene Böden
  • Nur für Kleinkinder geeignet
  • Kleines Format, kleine Rollen
  • Kaum zuladbares Gewicht

Ein klappbarer Bollerwagen hingegen hat ganz andere Qualitäten. Für faltbare Bollerwagen gibt es meist kein passendes Zubehör, um daraus ein Kinderbett zu machen. Mit etwas Kreativität kann man dieses Defizit jedoch leicht ausgleichen.

  • Große Reifen
  • für fast alle Bodenstrukturen geeignet
  • Verschiedene Größen und Ausstattungen
  • weitere Nutzungsmöglichkeiten
  • kaum spezielles Zubehör für Nutzung als Kinderbett

Bollerwagen selber bauen?

Einen Bollerwagen selbst zu bauen, erfordert einiges an handwerklichem Geschick. Außerdem braucht man viele Werkzeuge und Materialien. Rechnet man den Materialkosten- und den Zeitaufwand, so kann man sich bedenkenlos einen Bollerwagen kaufen. Ein gekaufter klappbarer Bollerwagen ist in diesem Fall oft sogar günstiger als ein selbst gemachter.

Fazit

Ein klappbarer Bollerwagen ist in vielen Bereichen hilfreich. Beim Kauf sollten Sie auf Stabilität, Belastbarkeit, Einsatzbereich und Maße achten. Auch das richtige Zubehör, wie zum Beispiel ein Dach ist von Vorteil. Befördern Sie Kinder, achten Sie auf Zulassung und Altersempfehlung! Wird der klappbare Bollerwagen als Spielzeug eingesetzt, sollte immer ein Beobachter in der Nähe sein.

In jedem Fall ist ein klappbarer Bollerwagen eine praktische Transportmöglichkeit. Bei Festivals, Ausflügen, beim Transport Ihrer Gartengeräte und auch beim Einkaufen ist er ebenfalls hilfreich! Kauft man ein hochwertiges Produkt, so hat man auch lange eine Freude damit!

Beachtrekker LiFe
von Beachtrekker Bollerwagen
  • Bollerwagen faltbar Handwagen faltbar in Farbe Blau
  • Bollerwagen klappbar
  • Bollerwagen
  • Handwagen faltbar klappbar
  • Leiterwagen faltbar klappbar
Bel Sol WTC-100
von BelSol
Der Weg zum Strand mit allem was so zu schleppen ist. Nach dem Einkauf - und die Einfahrt in den Campingplatz ist eben zu dieser Zeit nicht erlaubt. Kein Problem mehr, dieser faltbare Bollerwagen macht es Ihnen leicht. Die Zuladung beträgt stolze 70 kg. Bei einem Eigengewicht von nur 11,9 kg – das kann Ihr Reisemobil nicht – oder? Dabei ist der Kleine ganz schön groß.Aufgebaut hat die...